Veranstaltungen

Altersarmut ist weiblich

Veranstaltung
21.04.2018, 10:00 – 22.04.2018, 14:00Bildungszentrum der Arbeitskammer des Saarlandes, Am Tannenwald 1, 66459 Kirkel

Altersarmut ist weiblich

Ein Seminarangebot der Frauen im ver.di-Landesbezirk Rheinland-Pfalz-Saarland
Termin teilen per:
iCal

Welche Altersrente kann ich einmal erwarten? Was ist, wenn ich erwerbsgemindert, geschieden bin? Welche Rente habe ich beim Tod des Ehepartners zu erwarten?

Wie wirken sich beispielsweise Ausbildungszeiten, Erziehungszeiten und Teilzeitarbeit auf meine Rente aus? Welche Rolle kommt der privaten Vorsorge zu? Wie lese ich meine Renteninformation bzw. Rentenauskunft?

Die Teilnehmerinnen werden mit den Grundzügen der gesetzlichen Alterssicherung vertraut gemacht und lernen, die eigene Rentensituation besser einzuschätzen und zu planen.

Für ver.di-Mitglieder übernimmt ver.di die anfallenden Seminarkosten. Darin enthalten sind:

  • Seminargebühren und -material
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Nachgewiesene Fahrtkosten für öffentliche Verkehrsmittel (DB 2. Klasse)

Zur Vermeidung von Ausfallkosten bitte bis 24. März 2018 anmelden!

Alle Details und die Anmeldung zum Seminar findet ihr unten als PDF zum Download. Euren ausgefüllten Anmeldebogen dürft ihr entweder einscannen und mailen, uns faxen oder per Post schicken. Alle Kontaktdaten findet ihr unten.

Wir freuen uns auf euch!

Noch Fragen?

ver.di-Landesbezirk Rheinland-Pfalz-Saarland
Gudrun Bachler
Münsterplatz 2-6
55116 Mainz
Mail: seminare.rlpsaar@verdi.de 
Fon: 06131 / 9726 - 134
Fax: 06131 / 9726 - 256